FINANZEN

Finanz-Überblick
speziell für Ärzte

Wir geben Ihnen einen kompletten Finanz-Überblick zum Thema Versicherungen, Altersvorsorge und Geldanlage speziell für Sie als Arzt. Außerdem erhalten Sie hilfreiche Tipps.

  • Unabhängige Bewertung
  • Übersicht mit Laufzeit & Kosten
  • Individuelle und kostenlose Beratung

Alles Wichtige im Überblick

Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen rund um das Thema Finanzen speziell für Ärzte in einem kurzen Überblick zusammengestellt. Nutzen Sie die Themen Übersicht, um nähere Informationen zu erhalten.

Thema Finanzen

Bin ich als Arzt im Bereich Finanzen gut aufgestellt? Besitze ich alle wichtigen Versicherungen und habe mich ausreichend für die Zukunft abgesichert? Und wie sollte ich mein Geld am besten anlegen, damit es für mich arbeitet? Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einen Überblick geben, welche Themen für Ärzte im Bereich der Finanzen sinnvoll sind und geben zugleich einen Überblick, zu welchem Zeitpunkt entsprechende Verträge im besten Fall abgeschlossen werden sollten.

Wichtige Eckdaten

Es gibt existenzielle Verträge, die jeder Arzt besitzen sollte.
Ein ärzteübergreifendes Finanzkonzept gibt es nicht, dies muss individuell ermittelt werden.
Auch Ärzte können auf zahlreiche Förderungen zurückgreifen.
Eine individuelle und unabhängige Beratung ist sinnvoll.

Wie stelle ich mich im Bereich Finanzen als Arzt gut auf?

Die Themen Versicherungen, Altersvorsorge und Geldanlage gehören in der Regel nicht zum Tagesgeschäft eines Arztes. Dennoch ist so gut wie jedem Arzt bewusst, dass er in diesen Bereichen gut aufgestellt sein sollte. Dabei ist meist die größte Schwierigkeit, dass es kein pauschales “Rundum-Paket” für jedermann gibt. Es gibt zwar existentielle Versicherungen, die ein Arzt unbedingt besitzen sollten, jedoch hängt die beste Wahl des Anbieters oft vom beruflichen Status, dem Alter, dem Wohnort und den familiären Verhältnissen ab. Hinzu kommt, dass es insbesondere für Ärzte gewisse Klauseln und Spezialanforderungen gibt, die unbedingt in den Verträgen abgedeckt werden müssen.

Wir haben Ihnen im Folgenden eine Übersicht der wichtigsten Finanz-Themen speziell für Ärzte zusammengestellt und diese bewertet. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick, welchen Verträge zu welchem Zeitpunkt bzw. in welchem beruflichen Status abgeschlossen werden sollten. Die Bewertungen bzw. die Zeitpunkte des Abschlusses können je nach Beruf, den eigenen Anforderungen oder den familiären Verhältnisse auch variieren, jedoch gibt Ihnen unsere Übersicht einen guten ersten Überblick. Kommen Sie gerne auf uns zu, damit wir gemeinsam schauen, welche Verträge für Sie zu welchem Zeitpunkt sinnvoll sind, damit Sie bestmöglich aufgestellt sind.

Kostenloser Vergleich für Ärzte

UNABHÄNGIG & UNVERBINDLICH
Kostenloser Vergleich
Lassen Sie sich jetzt kostenlos eine Übersicht mit unseren Empfehlungen speziell für Sie als Arzt erstellen.


Finanz-Themen für Ärzte auf einen Blick

Im Folgenden haben wir eine Übersicht mit den wichtigsten Finanz-Themen speziell für Ärzte zusammengestellt und diese übergreifend bewertet. Die Grafik gibt Ihnen einen ersten Überblick, wobei die Wichtigkeit der Themen je nach den eigenen Anforderungen, dem beruflichem Status oder auch dem Familienstand variieren kann. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, damit wir gemeinsam die für Sie beste Lösung finden.

Überblick mit Bewertung aller Finanz-Themen speziell für Ärzte
Dennis Missfeldt

KOMPETENT & TRANSPARENT
Persönliche Beratung
Sie möchten einmal unabhängig prüfen lassen, wie gut Sie im Bereich Finanzen aufgestellt sind? Sehr gerne! Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.


Zeitpunkt und Laufzeit von Verträgen

Wir haben Ihnen nachfolgend eine Übersicht zusammengestellt, welche Verträge Sie als Arzt zu welchem Zeitpunkt bestenfalls abschließen sollten. Der Zeitpunkt einiger Verträge kann sich durch individuelle Anforderungen verschieben (z.B. bei der KFZ- oder Reiseauslandsversicherung), jedoch gibt Ihnen der Überblick eine erste Einschätzung, zu welchem Zeitpunkt Sie aktiv werden sollten.

TIPP
Zeitpunkt Abschluss
Je früher Sie einen Vertrag abschließen, desto günstiger sind i.d.R. die monatlichen Kosten. Kümmern Sie sich frühzeitig und die wichtigsten Versicherungen sowie ihre Altersvorsorge.


Kosten und Relevanz von Verträgen

Die folgenden Tabellen zeigen Ihnen nicht nur die ungefähren Kosten der Verträge auf, sondern Sie erhalten zugleich einige wichtige Informationen, welche Einschränkungen bzw. Anforderungen es jeweils gibt. Beispielsweise macht eine Reiseauslandsversicherung absolut Sinn, jedoch nur, wenn Sie auch in den Urlaub fahren. Prüfen Sie, welche Anforderungen Sie haben und kommen Sie gerne direkt auf uns zu.

Kostenloser Beratung

Sie möchten wissen, wie gut sie im Bereich Finanzen aufgestellt sind? Oder Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Vertrag? Dann geben Sie uns hierfür einfach einen kurzen Überblick zu Ihrer Person und wir lassen Ihnen eine Übersicht mit unseren Empfehlungen kostenlos und unverbindlich per E-Mail zukommen.

KOSTENLOS
Der Vergleich ist komplett kostenlos und unverbindlich.

UNABHÄNGIG
Wir suchen für Sie die besten Angebote aus vielen heraus.

VERTRAUENSVOLL
Ihre Daten werden ausschließlich zur Angebots-Erstellung verwendet.


Spartipps speziell für Ärzte

Insbesondere für Ärzte gibt es einige attraktive Spartipps, die unbedingt genutzt werden sollten. Mitgliedschaften im Marburger Bund und im Hartmannbund sind nur zwei Möglichkeiten, die Sie in Erwägung ziehen sollten, um von deren Sonderkonditionen profitieren zu können. Wir haben Ihnen die verschiedenen Spartipps unterteilt, je nach Ihrem beruflichen Status. Informieren Sie sich jetzt und sparen bares Geld.

Spartipps für Ärzte
Checkliste

DARAUF SOLLTEN SIE ACHTEN
Checkliste Finanzen

  • Prüfen Sie mit Hilfe der zuvor aufgeführten Tabellen, wo Sie aktuell stehen und welche Verträge sie zwingend benötigen.
  • Analysieren Sie, wie viel Geld Sie monatlich für die Verträge ausgeben können und wollen und priorisieren sie diese.
  • Schließen Sie wichtige Versicherungen frühzeitig ab, um günstige Konditionen zu erhalten. Später wird es oft deutlich teurer.
  • Beantragen Sie alle Förderungen, auf die Sie eine Chance haben, um so finanzielle Unterstützung zu erhalten.
  • Ermitteln Sie als niedergelassener Arzt, welche zusätzlichen Verträge für Sie in Frage kommen und sinnvoll sind.
  • Lassen Sie sich individuell beraten und mögliche bestehende Verträge analysieren. Häufig lohnt sich ein Wechsel.

Häufig gestellte Fragen

Die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Finanzen haben wir nachfolgend aufgeführt und beantwortet. Sollten Ihre offene(n) Frage(n) nicht mit dabei sein, kommen Sie gerne direkt auf uns zu. Wir freuen uns auf Ihre Frage!

Gibt es ein sinnvolles Gesamtkonzept zum Thema Finanzen, das für jeden Arzt gilt?

Gibt es ein sinnvolles Gesamtkonzept zum Thema Finanzen, das für jeden Arzt gilt?

Ein übergreifendes Gesamtkonzept, welches Sie einfach abschließen können, gibt es leider nicht. Grund hierfür sind die individuellen Anforderungen eines jeden einzelnen Arztes, seine bisherige Krankenakte sowie seine Risikobereitschaft.

Beispiel Versicherungen: Versicherungen für die Privat- und Berufshapftlichversicherung sind existenziell. Je nach dem, welchen Beruf genau Sie ausüben, können noch weitere Versicherungen eine sehr hohe Wichtigkeit für Sie haben. Operieren Sie viel, so sollten Sie in der Regel eine zusätzliche Rechtsschutzversicherung abschließen. Ist dies nicht der Fall, kann ggf. darauf verzichtet und so Geld gespart werden.

Beispiel Altersvorsorge: Hier gibt es verschiedene Alternativen. Über das Versorgungswerk sind sie meist vernünftig abgesichert. Wie hoch soll jedoch ihre spätere Rente ausfallen? Je nach Anspruch und Lebensstandard, kommen hier weitere Möglichkeiten der Altersvorsorge hinzu, die sie individuell in Betracht ziehen sollten.

Beispiel Geldanlage: Lassen Sie ihr Geld einfach nur auf dem Sparkonto liegen, so ist dieses nach und nach immer weniger wert (u.a. durch die Inflation). Insofern müssen Sie ihr Geld irgendwie anlegen. Hier stellt sich die Frage, wie risikobereit Sie sind und wie viel Geld Sie anlegen möchten und können? Soll in eine Immobilie investiert werden oder setzen Sie lieber auf Aktien? Wie viel Rendite erwarten Sie von Ihrer Geldanlage? Hier gibt es nicht “das beste” Angebot, sondern eine individuelle Beratung hilft Ihnen dabei, die für Sie beste Variante der Geldanlage zu wählen.

Beispiel Förderungen: Wie hoch ist ihr monatliches Einkommen? Haben Sie Kinder oder nicht? Haben Sie einen Ehepartner der riestert? Und sind Sie angestellter oder niedergelassener Arzt? Von diesen und noch weiteren Faktoren hängt der Anspruch auf Förderungen ab. Prüfen Sie individuell, an welchen Stellen Sie auf finanzielle Unterstützung zurückgreifen können.

Kostenlose Beratung

Dennis Missfeldt

Dennis Missfeldt
Diplom Volkswirt und unabhängiger Finanzexperte

(040) 36 9000 26
zum Kontaktformular

Menü